1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

47-Jähriger rast gegen Brückenpfeiler - Tot

47-Jähriger rast gegen Brückenpfeiler - Tot

Mit voller Wucht ist ein 47 Jahre alter Mann am Dienstag bei Kaisersesch (Landkreis Cochem-Zell) gegen einen Brückenpfeiler gerast und noch im Wrack seines Autos gestorben.

Nach Angaben der Polizei in Koblenz war der Unglücksfahrer auf der Landesstraße zwischen Landkern und Kaisersesch aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend prallte er mit seinem Wagen gegen die Seite einer Autobahn-Unterführung. Der Mann wurde in den völlig zerstörten Überresten seines Autos eingeklemmt. Ein Notarzt konnte den Angaben zufolge nur noch seinen Tod feststellen.