1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Ackermann: Soldaten in Afghanistan brauchen Rückhalt

Ackermann: Soldaten in Afghanistan brauchen Rückhalt

Triers Bischof Stephan Ackermann hat für die Soldaten im Afghanistan-Einsatz mehr Unterstützung aus der deutschen Bevölkerung gefordert.

Sie brauchten diesen Rückhalt, „weil man sonst die psychischen und physischen Belastungen, die tagtäglich da sind, die reale Bedrohung des Lebens nicht aushalten kann, wenn man nicht weiß, wozu dient es eigentlich, und wer steht hinter mir“, sagte Ackermann am Donnerstag in einem internationalen Soldaten-Gottesdienst im Trierer Dom. Die Diskussion über den Bundeswehr-Einsatz am Hindukusch müsste daher „auf breiter Basis“ geführt werden, sagte Ackermann vor rund 500 deutschen und ausländischen Soldaten.