| 14:35 Uhr

Akrobatischer Motorradfahrer entwischt der Polizei

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv FOTO: Stefan Puchner
Landstuhl/Ramstein-Miesenbach. Die Polizei hat einen Motorradfahrer in Rheinland-Pfalz bei riskanten Manövern erwischt und sich mit ihm eine erfolglose Verfolgungsjagd geliefert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr der Mann am Sonntagabend in Landstuhl (Landkreis Kaiserslautern) nur auf dem Hinterrad seines Fahrzeugs. Eine zufällig anwesende Polizeistreife habe daraufhin versucht, den Akrobaten zu stoppen. Als der Fahrer dies bemerkte, flüchtete er den Angaben zufolge mit seinem Motorrad über eine rote Ampel in Richtung Ramstein (Landkreis Kaiserslautern). Auf der Flucht fuhr er über drei weitere rote Ampeln und bremste dabei andere Verkehrsteilnehmer aus. In der Stadtmitte konnte der Fahrer nach Angaben der Beamten schließlich entwischen. dpa

Polizeimeldung