Alte Struktur, neue Struktur

Alte Struktur, neue Struktur

(sey) Noch sind die Pfarreien im Bistum Trier in 32 Dekanaten zusammengeschlossen, die jeweils von einem Dechanten geleitet werden. Künftig werden die Dekanate wegfallen und durch die neuen Großpfarreien ersetzt.

Über den jeweiligen Pfarrort oder Hauptsitz soll erst im nächsten Jahr entschieden werden. Derzeit gibt es im Bistum 294 aktive Priester. Nach Schätzungen werden es in zehn Jahren nur noch zwei Drittel sein. Die Zahl der Ruhestandsgeistlichen - aktuell 288 - nimmt dagegen weiter zu.