1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

AOK: Beiträge werden nicht erhöht

AOK: Beiträge werden nicht erhöht

Eisenberg. (wie) Die AOK Rheinland-Pfalz wird im nächsten Jahr ihre Krankenkassenbeiträge nicht erhöhen. Die Kasse hat in diesem Jahr einen Überschuss von 62 Millionen Euro erwirtschaftet, 17 Millionen mehr als geplant.

Laut AOK-Chef Walter Bocke-mühl soll die Kasse in einem Jahr schuldenfrei sein. Auch die Barmer und DAK haben angekündigt, ihre Beiträge nicht zu erhöhen. Bei der Techniker Krankenkasse müssen die Versicherten 0,3 Prozent mehr zahlen.