Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 12:11 Uhr

Arbeiten am „Herzstück“: Autobahn zeitweise voll gesperrt

Fahrverbotsschild auf einer Autobahn. Foto: Jan Woitas/Archiv
Fahrverbotsschild auf einer Autobahn. Foto: Jan Woitas/Archiv FOTO: Jan Woitas
Mainz. Wegen Wartungsarbeiten am Bauwerk „Herzstück“ wird die Autobahn 643 auf Höhe der Abfahrt Mainz-Mombach zeitweise voll gesperrt. Wie der Landesbetrieb Mobilität am Dienstag mitteilte, handelt es sich um den Zeitraum von Dienstag, 22. Mai, 21 Uhr, bis Mittwoch, 23. Mai, 4 Uhr. dpa

Der Verkehr in Fahrtrichtung Bingen wird für die Dauer der Sperrung über die Rampe Wiesbaden-Mainz, den Mombacher Kreisel und die Rampe Mainz-Bingen umgeleitet. In Fahrtrichtung Wiesbaden werden die Fahrspuren in Höhe der Abfahrt wechselnd gesperrt. Weitere Sperrungen sollen bis Ende des Jahres monatlich erfolgen, die weiteren Termine werden noch mitgeteilt.

Meldung des Landesbetriebs