| 12:40 Uhr

Architektin Hedwig Drabik neue Dombaumeisterin von Speyer

 Dombaumeisterin Hedwig Drabik steht im Speyerer Dom. Foto: Uwe Anspach
Dombaumeisterin Hedwig Drabik steht im Speyerer Dom. Foto: Uwe Anspach
Speyer. Als neue Dombaumeisterin von Speyer ist die 32 Jahre alte Architektin und Denkmalpflegerin Hedwig Drabik künftig für die größte romanische Kirche der Welt mitverantwortlich. „Diese Stelle war immer schon mein Traum“, sagte Drabik am Montag bei der offiziellen Vorstellung durch das Bistum Speyer. dpa

Ihre Fachkenntnisse erwarb die 1986 in Polen geborene Drabik beim Studium in Kassel und Bamberg. Der fast 1000 Jahre alte Dom in Speyer gilt als eins der bedeutendsten Zeugnisse mittelalterlicher Architektur in Europa.

Drabik, die als Zweijährige mit ihren Eltern aus Oberschlesien übersiedelte, ist nicht die erste Dombaumeisterin in Deutschland. So gab oder gibt es Frauen auf dem Posten in Köln, Berlin und Naumburg. Eine Dombaumeisterin ist mit dafür verantwortlich, die Substanz zu erhalten und die Kathedrale als Kirche und Denkmal zu bewahren. Der Speyerer Dom steht auf der Unesco-Liste der geschützten Kulturgüter.

Dombauamt