Atomtransporte rollen regelmäßig durch die Region

Atomtransporte rollen regelmäßig durch die Region

Ein Zug, der Uran transportierte, ist am Mittwoch durch die Region gefahren.

Nach Angaben der Grünen-Landtagsabgeordneten Stephanie Nabinger (Saarburg) rollten die 17 Waggons, die Uran von Kasachstan nach Frankreich brachten, über Trier und Saarburg Richtung Saarbrücken und von dort über die französische Grenze.

Im rheinland-pfälzischen Innenministerium wollte dies niemand bestätigen. Nach Volksfreund-Informationen rollen aber regelmäßig solche Urantransporte durch die Region. Ein Insider sagte dem Volksfreund, es würden wöchentlich Transporte über Koblenz und Trier nach Frankreich gehen. Uran ist ein radioaktives Metall, das für die Herstellung von Brennstäben in Atomkraftwerken gebraucht wird. wie

Mehr von Volksfreund