| 15:12 Uhr

Auto erfasst Kinder in Kaiserslautern: Schwer verletzt

Kaiserslautern. Zwei Kinder und eine Jugendliche sind in Kaiserslautern von einem Auto angefahren worden. Die beiden 14 Jahre alten Mädchen wurden schwer, die 16-Jährige leicht verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. dpa

Die drei Fußgängerinnen hatten am Dienstagabend eine mehrspurige Straße überqueren wollen. Nach Polizeiangaben staute sich der Verkehr auf dem rechten Fahrstreifen. Die drei Fußgängerinnen liefen durch die stehenden Autos, bevor sie ein Auto auf dem linken Fahrstreifen erfasste. Alle drei wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die 21 Jahre alte Autofahrerin blieb unverletzt. Hinweise, dass sie zu schnell unterwegs war, gab es nach Polizeiangaben nicht.

Mitteilung der Polizei