Auto in Aachen kracht neben Eisdiele gegen Hauswand

Auto in Aachen kracht neben Eisdiele gegen Hauswand

Ein 20-Jähriger ist in Aachen mit seinem Auto direkt neben einer Eisdiele gegen eine Hauswand geprallt. Zwei Gäste, die draußen saßen, erschraken so heftig, dass sie einen Schock erlitten, wie die Polizei mitteilte.

Der schwer verletzte Fahrer kam am Dienstagabend ins Krankenhaus. Der junge Mann hatte auf der regennassen Straße die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab, rammte eine Laterne und krachte gegen die Wand.