1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Auto kracht in Kempfeld in Wohnwagengespann

Auto kracht in Kempfeld in Wohnwagengespann

Bei einem Verkehrsunfall in Kempfeld (VG Birkenfeld) sind am Sonntagnachmittag zwei Kinder leicht verletzt worden. Ein Auto war mit einem anderen Auto mit Wohnwagenanhänger zusammengestoßen.

Relativ glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag in Kempfeld (VG Birkenfeld).

Ein amerikanischer Autofahrer kam in einer Kurve der Hauptstraße in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem Auto mit Wohnwagenanhänger zusammen. Eine erste Meldung, bei dem Unfall wären zahlreiche Personen verletzt worden, bestätigten sich nicht. Zwei Kinder wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Eltern und der amerikanische Autofahrer blieben unverletzt.

Während der Unfallaufnahme war die Strecke gesperrt. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Idar-Oberstein, die Feuerwehr, das Deutsche Rote Kreuz aus Morbach, Hermeskeil und Idar-Oberstein sowie der Rettungshubschrauber Christoph 10.