1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Babic-Prozess: CDU will Mitglied ausschließen

Babic-Prozess: CDU will Mitglied ausschließen

Im Zusammenhang mit dem Prozess gegen den Trierer NPD-Politiker Safet Babic (der TV berichtete) wegen Körperverletzung wird einer der Mitangeklagten laut einem Bericht des Südwestrundfunks möglicherweise aus der CDU ausgeschlossen.

(red) Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, gemeinsam mit zwei NPD-Mitgliedern einen anderen Mann, der Plakate der rechtsextremen Partei abgerissen hatte, krankenhausreif geschlagen zu haben. Sollten sich die Vorwürfe bestätigen, werde der CDU-Kreisverband Koblenz laut SWR ein Parteiausschlussverfahren beantragen.