Bahnstreik in der Region möglich

Trier · Bahnfahrer müssen in den nächsten Tagen wieder mit Streiks rechnen, womöglich auch in der Region. Die Lokführergewerkschaft GDL kündigte am Montag an, man werde "in den nächsten Tagen zum flächendeckenden, befristeten Streik aufrufen".

Betroffen sein sollen Fern- und Regionalzüge ebenso wie Güterzüge und die von der Deutschen Bahn betriebenen S-Bahnen. Die Streiks sollen spätestens 14 Stunden vor Beginn angekündigt werden. Da bisMontagabend kein Aufruf dazu vorgelegen hat, geht Frank Lerch, GDL-Streikleiter in Trier, davon aus, dass zumindest am Dienstagmorgen alle Züge wie geplant in der Region fahren werden. Wann hier gestreikt werde, konnte Lerch am Montag nicht sagen.

Uodate: Die GDL hat am Dienstagmorgen zu einem bundesweiten Streik von 21 Uhr bis 6 Uhr am Mittwochmorgen aufgerufen. Mehr Infos hier.