Umwelt Protest geht weiter: Bauern kündigen längste Traktorenkette der Welt an

Trier · Streit um die neue Düngeverordnung: Während Landwirte ihren Ruin fürchten, verlieren Wasserversorger das Verständnis und fordern noch strengere Regeln.

 Heimische Bauern protestieren wie hier in Fisch (Kreis Trier-Saarburg) vehement gegen die neue Düngeverordnung des Bundes. Sie bangen um ihre Existenz, wenn sie weniger düngen dürfen.

Heimische Bauern protestieren wie hier in Fisch (Kreis Trier-Saarburg) vehement gegen die neue Düngeverordnung des Bundes. Sie bangen um ihre Existenz, wenn sie weniger düngen dürfen.

Foto: TV/Wilbert, Bianca

Mit „der längsten Traktorenkette der Welt“ wollen Bauern und Winzer zwischen Mainz und Bockenheim an der Weinstraße heute gegen die neue Düngeverordnung protestieren, die im April in Kraft treten soll. Viele fürchten um ihre Existenz. Insbesondere in den stark mit Nitrat belasteten „roten Gebieten“, zu denen auch weite Teile der Region Trier zählen.