Beck: Hätte Reißleine schon im April ziehen müssen

Beck: Hätte Reißleine schon im April ziehen müssen

Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) hätte aus eigener heutiger Sicht bereits im April 2009 die Privatfinanzierung des Nürburgring-Ausbaus stoppen müssen.

Das sagte er am Dienstag bei seiner ersten Befragung als Zeuge im Nürburgring-Untersuchungsausschuss in Mainz. Schon damals sei eine Frist für zugesagte Millionenschecks eines angeblichen Privatinvestors abgelaufen, ohne dass Geld geflossen sei. „Aus heutiger Sicht hätte ich die Reißleine ziehen müssen“, sagte Beck mit Blick auf Ostern 2009. Nach neuen Bemühungen waren die Pläne einer Privatfinanzierung endgültig erst im Juli 2009 gescheitert.

http://dpaq.de/bfv1b

Mehr von Volksfreund