Beck und Hering: 1,1 Mrd. Euro für Straßenbau im Land

Beck und Hering: 1,1 Mrd. Euro für Straßenbau im Land

Der Wirtschaftskrise soll in Rheinland-Pfalz mit einer Milliardeninvestition in den Straßenbau begegnet werden. Für den Erhalt von Arbeitsplätzen und zur Stützung der Bauwirtschaft sollen nach den Angaben von Ministerpräsident Kurt Beck und Verkehrsminister

Hendrik Hering (beide SPD) in diesem und kommenden Jahr insgesamt 1,1 Milliarden Euro in diesen Sektor fließen. „Noch nie ist in Rheinland-Pfalz so viel Geld in diesen wichtigen Infrastrukturbereich geflossen, alle Regionen im Land profitieren davon“, sagte Hering am Freitag in Mainz. Beck sagte überdies, dass er aus dem geplanten zweiten Konjunkturpaket der Bundesregierung mit rund 500 Millionen Euro für Rheinland-Pfalz rechne.

Mehr von Volksfreund