| 09:31 Uhr

Betrunken nach der Fastnachtsparty: Führerschein weg

Ein Alkoholtest wird bei einem Autofahrer durchgefüghrt. Foto: Uli Deck/Archiv
Ein Alkoholtest wird bei einem Autofahrer durchgefüghrt. Foto: Uli Deck/Archiv FOTO: Uli Deck
Stromberg. Ein betrunkener Autofahrer auf dem Heimweg von einer Fastnachtsfeier ist der Polizei bei Stromberg (Landkreis Bad Kreuznach) ins Netz gegangen. Beamte hätten den 31-Jährigen gegen 3 Uhr am Sonntagmorgen auf der Landstraße 214 angehalten, wie die Polizei mitteilte. Da er verdächtig roch, nahmen die Polizisten einen Atemalkoholtest vor. Der Mann hatte demnach 1,49 Promille im Blut. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihm drohen nun eine Geldstrafe und der Entzug der Fahrerlaubnis. dpa

Mitteilung Polizei