Bilanz: ADD-Präsident Mertes

Bilanz: ADD-Präsident Mertes

Neben den Aufgaben der Kommunalaufsicht hat sich ADD-Präsident Mertes für manche Projekte aus der Region besonders starkgemacht. Dazu gehört die Entwicklung des Industrieparks Region Trier in Föhren ebenso wie die Erweiterung der Schullandschaft um die Gesamtschulen in Trier und Hermeskeil sowie die beiden Gymnasien in Schweich.

Maßgeblich war er an der Runderneuerung der Trierer Museen für die Konstantin-Ausstellung beteiligt. Ohne sein Zutun wären auch das Römerweinschiff Neumagen und die Präsentation "Reich der Schatten" im Landesmuseum nicht zustande gekommen. Auch den Erhalt der Weinbaudomäne Avelsbach kann sich Mertes auf die Fahne schreiben. Derzeit bastelt er noch an einer neuen baulichen Gestaltung für die Schatzkammer der Trierer Stadtbibliothek.

Mehr von Volksfreund