1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Bund: Kein Einfluss auf Cattenom-Abschaltung

Bund: Kein Einfluss auf Cattenom-Abschaltung

Die Bundesregierung wird trotz der negativen Bewertung des Atomkraftwerks im französischen Cattenom in einem europaweiten Stresstest nicht auf Frankreich einwirken, die Anlage abzuschalten. Auf eine parlamentarische Anfrage des Trierer SPD-Bundestagsabgeordneten Manfred Nink verwies die parlamentarische Staatssekretärin im Umweltministerium, Katherina Reiche, auf die nationale Souveränität Frankreichs.

Nink verlangt von der Bundesregierung eine klare Position gegen Cattenom: "Nur ein dauerhaftes Abschalten kann die Sicherheit in der grenznahen Region gewährleisten." wie