1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

CDU-Bezirk: Henter zum Schnieder-Nachfolger gewählt

CDU-Bezirk: Henter zum Schnieder-Nachfolger gewählt

Der Konzer Landtagsabgeordnete Bernhard Henter ist neuer Vorsitzender des CDU-Bezirks Trier. Beim Parteitag in Daun erhielt der 54-jährige Jurist am Samstagmittag 83 Prozent der Stimmen. Henter folgt dem Eifeler CDU-Bundestagsabgeordneten Patrick Schnieder, der nicht mehr kandidierte, weil das Amt des CDU-Generalsekretärs unvereinbar sei mit dem Bezirksvorsitz.

In seinem Rechenschaftsbericht übte Schnieder scharfe Kritik an der rot-grünen Landesregierung. Vor allem bei der Verkehrsinfrastruktur werde die Region Trier abgehängt. Der neue Bezirksvorsitzende Bernhard Henter kündigte an, bei diesem Thema den Druck auf die Mainzer Landesregierung zu erhöhen. Zu Henters Stellvertretern wurden Elfriede Meurer (Wittlich, 91 Prozent Zustimmung), Udo Köhler (Trier, 94 Prozent) und Moritz Petry (Holsthum; 92 Prozent) gewählt.