1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

CDU-Chefin Julia Klöckner bald Merkel-Vize?

CDU-Chefin Julia Klöckner bald Merkel-Vize?

Rückt die rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Julia Klöckner bald auch in die Führungsetage der Bundespartei auf? Die 39-jährige Christdemokratin könnte nach Informationen des Trierischen Volksfreunds beim nächsten Parteitag Anfang Dezember in Hannover für einen der vier Stellvertreterposten von Parteichefin Angela Merkel kandidieren, wird in Berlin spekuliert.

Hintergrund: Nach Medienberichten will Bundesbildungsministerin Annette Schavan nicht erneut antreten. Auch Ex-Bundesumweltminister Norbert Röttgen kandidiert nicht mehr; ihn dürfte der neue NRW-CDU-Chef Armin Laschet ersetzen.

Julia Klöckner sagte dem TV, weder im Bundespräsidium noch im Landesverband sei bislang eine Kandidatur thematisiert worden. "Und an Spekulationen beteilige ich mich prinzipiell nicht." Letzter rheinland-pfälzischer CDU-Vize war Christoph Böhr. Der Trierer saß bis Ende 2006 im Bundesvorstand der Partei.