CDU-Männer mit Ambitionen

CDU-Männer mit Ambitionen

Wenn sich in den nächsten Tagen und Wochen das Ministerien- und Personalkarussell dreht, dürften zwei Bundestagsabgeordnete aus der Region Trier Ambitionen haben: der Cochemer CDU-Mann Peter Bleser und sein Trierer Kollege Bernhard Kaster. Der 61-jährige Peter Bleser gewann schon zum siebten Mal das Direktmandat, dürfte nun darauf hoffen, dass das Landwirtschaftsministerium erneut an die Union geht.

Dann dürfte der gelernte Bauer erneut Parlamentarischer Staatssekretär werden. Einen neuen Job hat Bleser schon mal: Er ist Vorsitzender der CDU-Landesgruppe, also der 16 rheinland-pfälzischen CDU-Bundestagsabgeordneten. Auch der Trierer Bernhard Kaster will seinen Job als Parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion verteidigen, den er schon seit 2005 inne hat. In dieser Funktion gehört der 55-Jährige dem Fraktionsvorstand an, ist die rechte Hand von CDU-Fraktionschef Volker Kauder und organisiert mit anderen Geschäftsführern etwa den Ablauf von Parlamentsdebatten. sey

Mehr von Volksfreund