CDU will 1250 neue Lehrerstellen

CDU will 1250 neue Lehrerstellen

Die rheinland-pfälzische CDU will 1250 neue Lehrerstellen schaffen. Die Spitzenkandidatin für die Landtagswahl im März 2011, Julia Klöckner, begründete diese Ankündigung am Mittwoch in Mainz mit dem Unterrichtsausfall.

Dieser belaufe sich pro Schüler statistisch auf mehr als drei Wochen in einem Schuljahr. „Bis zum Ende der Schulzeit bedeutet das ein komplettes Jahr ausgefallener Unterricht“, betonte die Landesparteichefin bei der Vorlage eines „Fünf-Punkte-Programms für eine bessere Bildungspolitik in Rheinland- Pfalz“. Zur Gegenfinanzierung für die neuen Lehrerstellen sagte Klöckner, alleine im Landeshaushalt 2011 lasse sich nach einer Auflistung der CDU-Fraktion mehr als eine Milliarde Euro einsparen.

CDU

Mehr von Volksfreund