Meinung Kommentar zu erneutem Bahnstreik: Das ist tarifpolitischer Selbstmord

Meinung · Der neue GDL-Streik ist ein heftiger Schlag gegen Reisende und die Wirtschaft. Ausgerechnet in einer Zeit, in der großer Frust im Land umgeht. Das macht das Vorgehen der Tarifpartner noch verantwortungsloser. Der Kanzler darf nicht weiter zusehen.

Der Bahnstreik ist tarifpolitischer Selbstmord​ - Kommentar
Foto: dpa/Christoph Soeder

Die neue Streikankündigung der GDL ist ein Schlag ins Kontor vieler Reisender und ÖPNV-Nutzer, auch und gerade des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Und die Arbeitsniederlegungen von Verdi im öffentlichen Personennahverkehr und des Lufthansa-Personals kommen ja noch oben drauf.