| 18:00 Uhr

Drehstart für neues Saarbrücker „Tatort“-Team

 Auf einer Fotorückwand sind das Logo der Fernsehreihe „Tatort“, Einschusslöcher und Absperrband abgebildet. Foto: Tobias Hase/Archiv
Auf einer Fotorückwand sind das Logo der Fernsehreihe „Tatort“, Einschusslöcher und Absperrband abgebildet. Foto: Tobias Hase/Archiv
Saarbrücken. Im Saarland beginnen an diesem Mittwoch (13. März) die Dreharbeiten für den neuen SR-„Tatort“ mit neuem Ermittlerteam. Bis zum 11. April sind insgesamt 22 Drehtage geplant - unter anderem in Saarbrücken, Sulzbach, Mettlach und Püttlingen. dpa

Die Nachfolge von Devid Striesow alias Hauptkommissar Jens Stellbrink sowie Elisabeth Brück als Hauptkommisarin Lisa Marx tritt ein Team aus Daniel Sträßer als Hauptkommissar Adam Schürk und Vladimir Burlakov als Hauptkommissar Leo Hölzer an. Zu dem Ensemble gehören auch Brigitte Urhausen als Hauptkommissarin Esther Baumann, Ines Marie Westernströer als Hauptkommissarin Pia Heinrich sowie Anna Böttcher als Rechtsmedizinerin Dr. Henny Wenzel. Ihr erster Fall soll Anfang kommenden Jahres ausgestrahlt werden.