| 19:15 Uhr

Eine Verletzte und Sachschaden bei Brand auf Fabrikgelände

Feuerwehrleute löschen den Brand auf dem Firmengelände. Foto: Polizeiinspektion Edenkoben
Feuerwehrleute löschen den Brand auf dem Firmengelände. Foto: Polizeiinspektion Edenkoben FOTO: Polizeiinspektion Edenkoben
Edenkoben. Bei einem Brand auf dem Gelände eines Automobilzulieferers im südpfälzischen Edenkoben ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von 50 000 Euro entstanden. Nach Mitteilung der Polizei war am Samstag aus zunächst unbekannten Gründen ein Müllcontainer auf dem Firmengelände in Brand geraten. Die Flammen griffen auf Paletten und einen Bürocontainer über, der völlig zerstört wurde. Es bildete sich eine weithin sichtbare Rauchsäule. dpa

Auf dem angrenzenden Parkplatz eines Supermarktes im Landkreis Südliche Weinstraße wurde laut Polizei eine Frau leicht verletzt, als sie Brandrauch einatmet hatte. Sie habe sich danach telefonisch von zu Hause aus gemeldet, sagte ein Polizeisprecher. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Polizei bat Zeugen, sich zu melden.