Einschränkungen im Flugbetrieb

Einschränkungen im Flugbetrieb

Aufgrund von Lieferengpässen beim Enteisungsmittel ist der Flugbetrieb am Flughafen Frankfurt-Hahn derzeit nur eingeschränkt möglich. Passagierflüge werden bevorzugt abgefertigt. Dennoch kann es im Verlauf des Nachmittags zu Verzögerungen und Verspätungen, in Einzelfällen möglicherweise auch zu Flugausfällen, kommen.

Frachtumleitungen werden zurzeit nicht angenommen. Die Lieferengpässe sind sowohl bedingt durch Lieferschwierigkeiten der Hersteller aufgrund der großen aktuellen Nachfrage wie auch durch Transportprobleme wegen der winterlichen Straßenverhältnisse. Mit der nächsten Lieferung wird am frühen Abend gerechnet.

Die Flughafengesellschaft empfiehlt den Passagieren, sich auf der Internetseite des Flughafens über den aktuellen Stand ihres Fluges zu informieren. Sie bittet um Verständnis, sollte es zu Flugverspätungen oder –ausfällen kommen.