1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Entführungsfall Trier: 34-Jähriger gesucht

Entführungsfall Trier: 34-Jähriger gesucht

Trier/Schweich. (cus) In dem Fall einer 25-jährigen Frau, die nach eigener Aussage tagelang gegen ihren Willen festgehalten wurde (der TV berichtete), fahndet die Polizei Trier weiter nach dem 34-jährigen Bekannten der Frau. "Gegen den Mann liegt ein Untersuchungshaftbefehl von einem süddeutschen Amtsgericht vor, da er dort unentschuldigt einer Hauptverhandlung ferngeblieben ist", teilte Pressesprecherin Monika Peters vom Polizeipräsidium Trier mit.

Dabei ging es um ein Eigentumsdelikt.

Am Dienstag hatte sich die 25-Jährige an die Polizei Schweich gewandt und angegeben, ihr sei in Trier die Flucht vor ihrem Entführer gelungen. Die Frau und ihr Bekannter stammen nicht aus der Region. Die Ermittlungen dauern an.