1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Entgleister Testzug wird repariert

Entgleister Testzug wird repariert

Trier (wie) Der Mitte Februar im Trierer Hauptbahnhof entgleiste italienische Testzug ist zur Reparatur nach Basel geschleppt worden. Dort soll der beim Überfahren eines Prellbocks völlig zerstörte Triebkopf des Hochgeschwindigkeitszuges ausgetauscht werden, sagte der Sprecher der Trierer Bundespolizei, Rudolf Höser, dem TV.

Die Reparatur soll bis Ende kommender Woche dauern. Danach soll der Zug wieder Testfahrten zwischen Trier und dem saarländischen Dillingen unternehmen. Zur Klärung der Unfallursache hat die Staatsanwaltschaft ein Gutachten zur Funktion der Bremsanlagen des Zuges in Auftrag gegeben.