Erneut Probleme im Atomkraftwerk in Cattenom

Erneut Probleme im Atomkraftwerk in Cattenom

Reaktorblock vier des Atomkraftwerks Cattenom ist laut Betreiber EDF ab Samstag für 24 Stunden angehalten worden. Grund: defekte Sensoren für Messinstrumente.

Seit Sonntag sei Block vier nach Reparaturen wieder am Netz. Gefahr habe nicht bestanden, teilte EDF auf TV-Anfrage mit. Im Atommeiler an der Mosel gibt es immer wieder Zwischenfälle; im Juli liefen 58 000 Liter Salzsäure aus. kah

Mehr von Volksfreund