EU-Sparpläne: CDU stellt Anfrage

EU-Sparpläne: CDU stellt Anfrage

TRIER. (ik) Unsere Berichterstattung zu den drastischen Kürzungen der EU-Gelder für den ländlichen Raum (TV vom Donnerstag) schlägt Wellen: Die CDU-Fraktion im Landtag hat als Reaktion eine mündliche Anfrage zu diesem Thema angekündigt.

"Die geplanten Kürzungen sind ein Schlag ins Gesicht der Menschen im ländlichen Raum", sagte Vize-Fraktionschef Dieter Schmitt. Er erwartet Auskunft von der Landesregierung darüber, welche Projekte in Rheinland-Pfalz betroffen sein werden.