Ex-Fernsehpfarrer Wahl wird Priester im Ruwertal

Ex-Fernsehpfarrer Wahl wird Priester im Ruwertal

Der langjährige katholische Fernsehpfarrer Stephan Wahl wird künftig wieder als einfacher Priester in der Pfarreiengemeinschaft Waldrach (Verbandsgemeinde Ruwer) tätig sein. Allerdings nur mit einer halben Stelle, sagte der 52-Jährige am Mittwoch auf Anfrage unserer Zeitung.

Daneben will sich der ehemalige Kommunikationsdirektor des Bistums weiter der Medienarbeit widmen, etwa beim Internetportal katholisch.de. Der mit dem päpstlichen Ehrentitel Monsignore ausgezeichnete Priester sprach von 1999 bis 2011 das Wort zum Sonntag. Im vergangenen Jahr hörte Wahl aus freien Stücken als Kommunikations chef von Bischof Stephan Ackermann auf. "Ich will wieder mehr predigen", sagte er damals dem Volksfreund. Er habe den Leitungsposten immer als zeitlich befristet angesehen. sey

Mehr von Volksfreund