| 19:31 Uhr

Feuer in Supermarkt ausgebrochen

Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/Archiv
Ein Feuerwehrwagen fährt über eine Straße. Foto: Friso Gentsch/Archiv FOTO: Friso Gentsch
Saarbrücken. In einem Supermarkt in Saarbrücken hat es am Sonntag gebrannt. Dichter Rauch habe sich in dem Gebäude im Stadtteil Malstatt ausgebreitet, wie die Feuerwehr mitteilte. Das Feuer sei in einem Büroraum ausgebrochen. Der Brand sei schnell gelöscht gewesen. Dennoch gingen die Einsatzkräfte von einem hohen Schaden aus, da auch Lebensmittel vom Rauch „kontaminiert“ worden seien. Eine Schadenshöhe wurde zunächst nicht mitgeteilt. Menschen wurden nicht verletzt. dpa