1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Fünft- bis Zehntklässler fahren künftig kostenlos mit Bus und Bahn

Fünft- bis Zehntklässler fahren künftig kostenlos mit Bus und Bahn

Das Land übernimmt ab dem Schuljahr 2012/2013 unabhängig von der Schulart die Kosten für die Beförderung mit Bus und Bahn für Schüler der Klassen fünf bis zehn. Eine entsprechende Gesetzesinitiative hat am Dienstag das Kabinett gebilligt.

Das Land reagiert damit auf einen Beschluss des Verfassungsgerichtshofes, der im November 2010 eine Gleichbehandlung aller Sekundarstufe-I-Schulen gefordert hatte. Bislang gilt die kostenlose Beförderung nur für Hauptschulen, Regionale Schulen und Realschulen plus. 239 000 Schüler profitieren von der Neuregelung. Bildungsministerin Doris Ahnen betonte: "Das ist ein weiterer großer Schritt zur finanziellen Entlastung von Eltern und ein Beitrag zu mehr Chancengleichheit." Das Land rechnet mit zusätzlichen Kosten von 15 Millionen Euro pro Jahr.fcg