Fußgänger stirbt nach Zusammenprall mit Radfahrer

Fußgänger stirbt nach Zusammenprall mit Radfahrer

Ein Fußgänger ist in Saarbrücken mit einem Fahrradfahrer zusammengestoßen und an den Unfallfolgen gestorben. Der 68-Jährige habe sich bei dem Unfall schwer am Kopf verletzt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Er war am Dienstagvormittag zwischen zwei Fahrzeugen hindurch auf die Straße gelaufen und dort mit dem 23 Jahre alten Radfahrer zusammengestoßen. Am frühen Abend starb er im Krankenhaus. Der Radler kam mit leichten Verletzungen davon.

Mehr von Volksfreund