Gericht verhandelt über Flughafen Hahn

Gericht verhandelt über Flughafen Hahn

Lautzenhausen. (red) Das Oberlandesgericht Koblenz (OLG) verhandelt nach Informationen des Radiosenders SWR im Februar über eine Klage der Lufthansa gegen den Flughafen Hahn. Das Gericht habe die Revision gegen ein früheres Urteil des Landgerichts Bad Kreuznach zugelassen, hieß es.

Es war offen, ob das Gericht den Fall noch einmal aufnimmt. Die Lufthansa wirft dem Hunsrück-Flughafen vor, seinen Hauptkunden Ryanair gegenüber anderen Fluglinien bevorzugt behandelt zu haben.