Geschmack der Antike

NITTEL/PRÜM/BRAUNEBERG. (red) Die Mosellandtouristik GmbH bietet im Rahmen des Projekts "Straße der Römer" als erstes Schulungs- und Qualifizierungsvorhaben ein zweitägiges Seminar "Antike schmecken" an.

In mehreren Seminarblöcken zu den Themen Geschichte, römische Küche, Dekoration und Inszenierung sowie Netzwerkbildung und Vermarktung erhalten die Teilnehmer theoretisches Hintergrundwissen und praktisches Handwerkszeug, um für ihren eigenen Betrieb marktfähige Produkte zum Thema "Römer" und "Konstantin" zu entwickeln. Die Fortbildung richtet sich vor allem an touristische Leistungsträger, landwirtschaftliche Direktvermarkter und lebensmittelverarbeitende Handwerksbetriebe in den Regionen Mosel-Saar, Eifel, Hunsrück und aus dem benachbarten Saarland. Seminar-Termine: 6. bis 7. März in Nittel, 13. bis 14. März in Prüm und 3. bis 4. April in Brauneberg. Der zweitägige Kurs kostet inklusive Verpflegung 100 Euro pro Teilnehmer. Info und Anmeldung: Mosellandtouristik, Bernkastel-Kues, Telefon: 06531/9733-0, Fax: 06531/9733-33 oder E-Mail: info@mosellandtouristik.de.

Mehr von Volksfreund