1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Gewerkschaft rät Mitgliedern: Tretet aus der SPD aus!

Gewerkschaft rät Mitgliedern: Tretet aus der SPD aus!

Der Landesverband der Deutschen Justizgewerkschaft rät seinen SPD-Mitgliedern, das Parteibuch zurückzugeben. Hintergrund sind Pläne der Bundesarbeitsministerin und SPD-Politikerin Andrea Nahles, eine sogenannte Tarifeinheit durchzusetzen.

Demnach sollen nur noch große Gewerkschaften Tarifverträge abschließen und zu Streiks aufrufen können. Nun drehe "die unerfahrene Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles völlig durch" und habe endgültig die Bodenhaftung verloren, schreibt Georg Schneider, Landesvize der Justizgewerkschaft. Er sei Anfang der Woche aus der SPD ausgetreten, teilte Schneider mit. Das empfehle er auch allen SPD-Mitgliedern in seiner Gewerkschaft. Die Gewerkschaft vertritt die Beamten und Tarifbeschäftigten in den Gerichten und Staatsanwaltschaften. wie