1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Gewitter: Bäume umgeknickt

Gewitter: Bäume umgeknickt

Durch das in der Nacht von Freitag auf Samstag durchziehende Gewitter sind in Luxemburg und im Altkreis Bitburg mehrere Bäume umgefallen. Verletzt wurde offenbar niemand.

Nach Auskunft der Polizei Bitburg seien mehrere Bäume in der Nacht umgekippt, bis zum Samstagmorgen hätten die Feuerwehren aber die Stämme weggeräumt. In der Region Prüm, der Vulkaneifel und im Raum Trier gab es nach Angaben von Polizei und Feuerwehr keine bekannten Vorfälle.

In Luxemburg richtete der Sturm Medienberichten zufolge Schäden an. So fiel in Reisdorf eine Kirchsturmspitze herunter, etliche Bäume kippten auf Straßen .