1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Grüne kritisieren Apothekendienste

Grüne kritisieren Apothekendienste

TRIER. (wie) Als Zumutung und Benachteiligung für alte und kranke Menschen bezeichnet der Trierer Grünen-Landtagsabgeordnete Reiner Marz die Neuregelung der Apothekennotdienste. In einer Kleinen Anfrage an das Gesundheitsministerium verlangt er Aufklärung über "Missstände".

Marz bezweifelt, dass die seit Januar geltende Neuregelung rechtlich zulässig ist. In einigen Orten, in denen von mehreren Apotheken nachts oder am Wochenende keine mehr geöffnet sei, sei die Arzneimittelversorgung der Bevölkerung nicht mehr sichergestellt. Der Trierer Landtagsabgeordnete fordert daher eine Änderung der Notdienstregelung.