1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Hahn-Verkauf: Land öffnet Verfahren für neue Bieter

Hahn-Verkauf: Land öffnet Verfahren für neue Bieter

Nach dem gescheiterten Flughafen-Verkauf an den chinesischen Investor SYT sucht das Land einen neuen Käufer des Hahn.

"Wir werden das Verfahren auch für neue Bieter öffnen", sagte Joachim Winkler, Sprecher des Innenministeriums. Bislang stand fest, dass das pfälzisch-chinesische Unternehmen ADC und ein bislang unbekannter amerikanisch-chinesischer Investor den Hahn kaufen wollen. Einen Bericht, wonach Rudolf Scharping als neuer Berater beim Hahn-Verkauf eingeschaltet sei, dementierte das Ministerium. Der Ex-Ministerpräsident, dessen Unternehmen RSBK gute Drähte nach China hat, sei aber ein "hoch geschätzter Gesprächspartner". flor