Halle wird freigegeben

KLÜSSERATH. (f.k.) Vom Dach der Schulsporthalle in Klüsserath (Kreis Trier-Saarburg) geht keine Gefahr aus. Der Verdacht, dass die Dachkonstruktion in ihrer Tragfähigkeit beeinträchtigt sein könnte, hat sich nicht bestätigt.

Zu diesem Ergebnis kam der mit der Untersuchung des Gebäudes beauftragte Trierer Prüfingenieur Klaus Barinka. Nach Mitteilung der Verbandsgemeinde Schweich ist das Gebäude ab heute, Freitag, 10. Februar, wieder zur Benutzung freigegeben. Die Halle war am Wochenende sofort gesperrt worden, nachdem die Mitglieder eines Karnevalsvereins bei Dekorationsarbeiten glaubten, Veränderungen an der Dachkonstruktion erkannt zu haben (wir berichteten).