1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Hoher Sachschaden bei Brand in Tiefgarage

Hoher Sachschaden bei Brand in Tiefgarage

Bei einem Brand in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in Bad Neuenahr-Ahrweiler ist ein Sachschaden von etwa 200 000 Euro entstanden. Das Feuer entstand nach Polizeiangaben vom Mittwoch, als ein Oldtimer aus ungeklärter Ursache in Brand geriet.

Der Besitzer hatte das Auto nach der Winterpause für eine erste Ausfahrt vorbereiten wollen.

Das Feuer griff auf acht weitere Autos über, die zu dieser Zeit in der Garage standen. Außerdem wurden zwei Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus so sehr mit Rauch und Ruß in Mitleidenschaft gezogen, dass sie derzeit unbewohnbar sind. Die Kräfte von drei Feuerwehren waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.