Jahrgedächtnis

Trier. Im Trierer Dom feierte Bischof Marx gemeinsam mit Hunderten Gläubigen das Jahrgedächtnis für seinen Vorgänger. Bischof Spital war am 10. Januar 2007 im Alter von 81 Jahren in Münster verstorben.

20 Jahre, von 1981 bis 2001, stand er als Bischof an der Spitze der ältesten Diözese Deutschlands. Bischof Marx betonte, dass Hermann Josef Spital ein Mensch und Bischof gewesen sei, der die Liebe und Treue gelebt habe. Anschließend hielt Bischof Marx in der Krypta des Trierer Doms am Grab von Bischof Spital eine Andacht. (Ve.)/TV-Foto: Friedemann Vetter

Mehr von Volksfreund