Kaiserslautern holt isländischen Nationalstürmer Bjarnason

Kaiserslautern holt isländischen Nationalstürmer Bjarnason

Der 1. FC Kaiserslautern hat den isländischen Nationalstürmer Andri Rúnar Bjarnason verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom schwedischen Erstligisten Helsingborgs IF und erhält beim Fußball-Drittligisten einen Vertrag über zwei Jahre inklusive einer Option bei einem Aufstieg.

„Seit langem verfolgen wir bereits den Weg von Andri Rúnar Bjarnason und es hat sich jetzt eine Situation ergeben, ihn verpflichten zu können“, sagte Geschäftsführer Martin Bader in einer Pressemitteilung vom Montag. „Er hat seinen Qualitäten bereits mehrfach nachgewiesen, ist ein Stürmer, der im Strafraum seine Stärken besitzt und wird daher unsere Offensive verstärken.“

FCK-Mitteilung

Mehr von Volksfreund