| 13:25 Uhr

Kaiserslautern will mit Sieg in Tabelle nach oben klettern

 Kaiserslauterns Trainer Sascha Hildmann. Foto: Uwe Anspach
Kaiserslauterns Trainer Sascha Hildmann. Foto: Uwe Anspach
Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern will mit einem Sieg bei den Sportfreunden Lotte in der Tabelle der 3. Fußball-Liga nach oben klettern. Vor dem Spiel an diesem Samstag (14.00 Uhr) liegen die Pfälzer auf Rang zwölf. dpa

„Ich erwarte einen hoch motivierten Gegner, der sich zuletzt stabilisiert hat. Es wird eine Partie, die über den Kampf, den Einsatz und die Leidenschaft entschieden wird“, sagte Trainer Sascha Hildmann am Freitag.

Auch wenn der Rückstand auf den Aufstiegs-Relegationsplatz zehn Zähler beträgt, hat der Traditionsverein den direkten Wiederaufstieg bei zehn ausstehenden Partien noch nicht abgehakt. Fahrlässig liegen gelassene Punkte wie beim 0:0 gegen Eintracht Braunschweig am Mittwochabend erschweren das hoch gesteckte Ziel aber enorm. „So eine Partie musst du schnell abhaken“, erklärte Hildmann und gab die Marschrichtung vor: „Wir wollen am Samstag gewinnen, um mit sieben Zählern aus der englischen Woche zu gehen.“

Auf den besten Torjäger Christian Kühlwetter muss Lautern gegen den zwei Zähler schlechteren Tabellennachbarn jedoch weiterhin verzichten. Nach abgesessenen Gelbsperre fällt der 22-Jährige nun mit muskulären Problemen im Oberschenkel aus. Zudem stehen Antonio Jonjic (Außenbandriss), Dylan Esmel (Kreuzbandriss) und Lukas Spalvis (Reha nach Knorpelschaden) nicht zur Verfügung.

Spielplan und Tabelle 3. Liga