Kampfkandidatur Billen gegen Kaster jetzt offiziell

Kampfkandidatur Billen gegen Kaster jetzt offiziell

Die CDU im Bezirksverband geht nun auch offiziell davon aus, dass es beim Parteitag am 20. Oktober zwei Bewerber um das Amt des Vorsitzenden geben wird.

Trier. (DiL) Der amtierende Parteichef Michael Billen bestätigte dem TV, das in der Sitzung des Bezirkvorstandes die Bewerbung des Trierer CDU-Vorsitzenden Bernhard Kaster sowie seine eigene "auf dem Tisch gelegen haben". Von möglichen weiteren Interessenten am Bezirksvorsitz der Partei sei "bis dato nichts bekannt". Die Sitzung sei in angespannter, aber ruhiger Atmosphäre verlaufen, berichteten Teilnehmer. Man habe sich darauf verständigt, einen "fairen Wettbewerb" anzustreben, um die Partei nicht zu schädigen. Weitere inhaltliche oder personelle Diskussionen seien nicht geführt worden. Einziger überraschender Aspekt der Sitzung war die Anwesenheit des Ex-Landesvorsitzenden und Kaster-Mentors Christoph Böhr, der sich zuletzt ziemlich rar gemacht hatte.

Mehr von Volksfreund