1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Keine Maskenpflicht mehr im Flugzeug: In Deutschland und Luxemburg ändert sich nichts ​

Urlaub : Keine Maskenpflicht mehr in Flugzeugen: In Deutschland und Luxemburg ändert sich aber nichts

Ab Montag fällt die europaweite Pflicht in Flugzeugen Masken zu tragen. Für Passagiere, die ab Deutschland oder ab Luxemburg starten, ändert sich aber nichts. Was das genau bedeutet.

Die zuständigen EU-Behörden habe ihre Empfehlungen zum verpflichtenden Tragen medizinischer Corona-Masken in Flughäfen und Flugzeugen gelockert. Das teilten die Europäische Luftsicherheitsagentur EASA und die EU-Gesundheitsbehörde ECDC mit. Wenn allerdings am Abflugort oder am Ziel eine staatliche Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr besteht, sollte dies laut Empfehlung aber weiterhin auch an Bord der Maschinen gelten.

Deutschland: Weiter Maskenpflicht an Flughäfen und in Flugzeugen

In Deutschland, wie in 14 anderen EU-Staaten, darunter auch Luxemburg, bleibt es vorerst bei der generellen Maskenpflicht wegen Corona im Flugzeug. Das kritisiert die irische Fluggesellschaft Ryanair. „Wir gehen davon aus, dass diese Staaten ihre Vorschriften zum Tragen von Gesichtsmasken in den kommenden Tagen im Einklang mit diesen neuen Gesundheitsrichtlinien der EASA und des ECDC lockern werden“, sagt Ryanair-Generaldirektor Eddie Wilson. Das heißt, vorerst muss man in Ryanair-Flügen ab Deutschland oder Luxemburg weiterhin Maske tragen.

Die luxemburgische Fluggesellschaft Luxair weist auf ihrer Internetseite auf die Maskenpflicht hin: „Medizinische Masken oder FFP2-Masken sind für unsere Kabinenbesatzungen obligatorisch. Die Passagiere müssen ebenso eine Maske tragen, entweder eine medizinische Maske oder eine handgefertigte Stoffmaske, ein Halstuch oder einen Schal (mit Ausnahme von Kindern unter 6 Jahren).“

Wo noch weiter Maskenpflicht wegen Corona gilt

Die Maskenpflicht in Flugzeugen gilt darüber hinaus in Österreich, Lettland, Zypern, Litauen, Tschechien, Estland, Malta, Frankreich, Niederlande, Portugal, Griechenland, Spanien und Italien.