1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Kommunalreform: Städtebund-Vorsitzender erwartet Klagewelle

Kommunalreform: Städtebund-Vorsitzender erwartet Klagewelle

Aloysius Söhngen, der Vorsitzende des Gemeinde- und Städtebunds in Rheinland-Pfalz und Bürgermeister der Verbandsgemeinde Prüm, rechnet mit einer Klagewelle im Zuge der Kommunalreform.

Das ist das Ergebnis einer Zusammenkunft, zu der Söhngen am Mittwoch Vertreter aus landesweit 45 betroffenen Städten und Gemeinden eingeladen hatte. 25 dieser Kommunen - davon acht in der Region Trier - sollen zu Fusionen gezwungen werden, lehnen diese aber in der vorgesehenen Form meist ab.