1. Region
  2. Rheinland-Pfalz

Konfuzius-Institut in Trier eröffnet

Konfuzius-Institut in Trier eröffnet

Das landesweit erste Konfuzius-Institut für chinesische Sprache und Kultur ist am Mittwoch an der Universität Trier eröffnet worden. Die Kurse und Veranstaltungen des Instituts richteten sich nicht nur an Studierende, sondern an alle China-

Interessierten, sagte der Direktor der neuen Kultureinrichtung, Sinologie-Professor Yong Liang, in Trier. Neben Sprachunterricht wird es im Konfuzius-Institut auch Ausstellungen, Theater, Seminare und kulturelle Vorträge zu China geben. Bundesweit gibt es noch sieben weitere Konfuzius-Institute, die die chinesische Regierung in Anlehnung an die deutschen Goethe-Institute gegründet hat.